Körbi

Ich mache Körbchen-Dienst. Muss mein Hinkebein pflegen. Läuft hinten rechts nicht ganz so rund. Also mal eine Woche etwas ruhiger. Hoffentlich wird es nicht zu langweilig. Hat jemand Vorschläge, was man vom Körbi aus so machen kann? Außer schlafen?

20140423-093113.jpg

6 Kommentare zu “Körbi

  1. Liebe Clara,

    wir hoffen, die Schonung hilft und dem Hinkebein geht es ganz bald besser! haben ein paar Tipps für Dich – vielleicht hast Du Spaß daran:
    1. Üben etwas ein- bzw. auszuräumen – das geht im liegen zwar nicht ganz so gut, aber es geht 🙂 Einfach ein Tuch / Ball erst in den Korb hineinlegen lassen und dann wieder rauswerfen.
    2. Einen Kong ausräumen (oder ähnliches)
    3. Sich regelmäßig massieren lassen 🙂

    Liebe Grüße und gute Besserung,
    Isabella mit Damon und Laika

    Gefällt mir

Auf geht's - hier kann gewufft werden

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s