Aussitzen

Manche Dinge muss man aussitzen. Wenn Frauchen z. B. meinen Leuchtturm ins eisige Wasser wirft. Dann warte ich so lange, bis der Wind ihn wieder ans Ufer treibt (gut, dass wir in Norddeutschland immer welchen haben). Bin doch nicht irre und hole mir kalte Pfoten. Die Alte spinnt wohl *tippmitderpfoteandiestirm*

IMG_0789-0.JPG

IMG_0797-0.JPG

3 Kommentare zu “Aussitzen

Auf geht's - hier kann gewufft werden

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s