Please don’t leave your lagguage unattended

Habe ich nicht. Wirklich nicht. Und sie sind mir wieder entwischt. Die Co-Familie hat sich auf ins Winterquartier gemacht. Und mich mit einer Brotdose alleine zurückgelassen (dazu später mehr).

Aber weißt Du was, Oma? Hier ist es auch sehr schön!

IMG_1176.JPG4 Uhr morgens in Fuhlsbüttel – ganz schön früh

2 Kommentare zu “Please don’t leave your lagguage unattended

Auf geht's - hier kann gewufft werden

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s