Ole Liese – Kurzurlaub mit Hund

Heute berichten wir von unserem Trip an die Ostsee. Die gar nicht so weit von uns entfernt ist. Nach Timmendorf & Scharbeutz sind es von unserem Zuhause gerade mal 30 min. Nach Hohwacht nur 45 min. Dort hat Frauchen für uns ein Zimmer auf dem Gut Panker in der Olen Liese reserviert.
Wir haben beim Hotel Reservierungsservice (HRS) angegeben, dass wir mit Hund anreisen und haben ein Zimmer im Erdgeschoss bekommen. Mit Terrasse, eigenem Strandkorb und Blick auf die Wiese. Dort standen zwei Hengste – idylischer ging es fast nicht mehr. Ins Restaurant gegenüber des Gästehauses kann man seinen Vierbeiner zu jeder Mahlzeit mitnehmen.
Das Frühstück wird am Tisch serviert. Kein lästiges Gerenne zum Buffet. Ihr sucht Euch auf der Karte Eure Wünsche aus – wie z. b. ein Omelette – und Euch wird jeder erfüllt. Es gibt nur Produkte aus der Region. O-Saft entfällt. Dafür gibt es eine frisch gepressten Apfel-Karottensaft. So gesund.
Kaffee & Kuchen auf der Terrasse sind herrlich.
Die Abendkarte bietet immer ein vollständiges Menü mit oder ohne Weinbegleitung an. Aber auch tolle vegetarische Gerichte. Klein, aber fein.
Das Zimmer bietet ausreichend Platz. Für einen großen Hund. Mit zwei wird es schon schwierig. Genau wie das Badezimmer. Sehr klein. Zwei Personen gleichzeitg ist etwas eng.
Dafür ist die Umgebung für Hundehalter ein Traum. Auf dem Gut befinden sich ein paar kleine Läden. Schickes wie Deko, Plfanzen oder Klamotten. Also mehr etwas für uns Frauen. Aber für die Vierbeiner bietet es in alle Richtungen tolle Wanderwege. Eine Karte erhaltet Ihr für 1 € an der Rezeption. Es gibt einen kurzen Wanderweg über die Felder. Direkt durch’s Kornfeld, rüber zum Rapsfeld. Von dort seht Ihr die Ostsee. Der Wind weht wie immer an der See. Es ist ein Traum dort lang zu laufen. Eine tolle Abendrunde. Besonders, wenn man Zeit und seinen Vierbeiner bei sich. Bilder dazu findet Ihr in der Galerie.

Vielleicht habt Ihr ja mal Lust, den echten Norden zu besuchen. Dann müsst Ihr uns aber mal besuchen. Wir wohnen nämlich auf Eurem Weg dort hin. Und jeder Mehrbeiner braucht ja mal eine Pause. Wir würden uns freuen, nicht wahr, Frauchen?

Ja, Clara, wir freuen uns immer über Besuch.

2 Kommentare zu “Ole Liese – Kurzurlaub mit Hund

  1. Das hört sich wirklich gut an – und ist schon mal gespeichert 🙂 Wir sind ja gerne im Norden, aber dieses Jahr klappt es nicht mehr.
    Beim nächsten Mal melden wir uns sicher bei euch.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    Gefällt 1 Person

Auf geht's - hier kann gewufft werden

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s